korrigierte Ergebnisse Cyclingcup

Vom 03.-10.10.2020 führten wir unseren Cyclingcup durch an dem unsere Sportler, Eltern, Großeltern und Freunde des NSSV teilnehmen konnten. In den Herbstferien sind unsere Trainingsgruppen fleißig geradelt. Vielen Dank an alle Beteiligte für so viel Engagement. In der Mannschaftswertung konnte die Trainingsgruppe D6 mit 565,73 km den ersten Platz erreichen. Die Trainingsgruppe D5  musste sich mit ebenfalls beachtlichen 508,02 km nur knapp geschlagen geben. Die Familienwertung konnte Familie Vogt mit unglaublichen 724,41 km für sich entscheiden.

Alle weiteren Ergebnisse der Mannschafts-, Familien und der Einzelwertung könnt Ihr unten finden.

Mannschaftswertung     Familienwertung            Einzelwertung

Veröffentlicht in Aktuell

Trainingsbeginn ab 12.10.2020 und 26.10.2020

Für die ersten Wasserrattengruppen (WR),  einige Tollenserobbengruppen (TR) und Delphingruppen (D)  startet nach langer Corona bedingter Pause in der Woche ab dem 12.10.2020 das Training. Alle weiteren Gruppen folgen in der Woche vom 26.10.2020.

Die Trainingsgruppeneinteilung finden Sie im Bereich Trainingsgruppeneinteilung:

Zum 1. Training sind unbedingt ein Zettel mit
                    Name, Vorname
                    komplette Anschrift
                    und eine aktuelle Telefonnummer
mitzubringen. Diese Angaben müssen wir in der Schwimmhalle nach jedem Training für 4 Wochen hinterlegen. Im Anschluss werden Sie vernichtet.

Auf Grund der Coronabestimmungen ist zunächst kein Tausch der Trainingsgruppen möglich.

Update 09.10.2020

Kinder, die von Quarantänemaßnahmen infolge Corona (ausgesetzter Schulbetrieb) betroffen sind, dürfen nicht am Training teilnehmen.

Update 19.10.2020

Alle Gruppen sind online. Sollten Sie Ihr Kind in der Einteilung nicht finden, dann schicken Sie bitte eine Mail an:

webmaster@nssv-delphin.de

Veröffentlicht in Aktuell

Cyclingcup

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des Schwimmsportes,

die Herbstferien stehen vor der Tür und ein bisschen Fitness tut uns allen in Coronazeiten gut, deshalb wollen wir wollen wir vom 03.-10.10.2020 einen kleinen Wettkampf im Freien für Vereinsmitglieder / Eltern und Freunde durchführen. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung. Die Ausschreibung findet Ihr unten.

Cyclingcup

Veröffentlicht in Aktuell

Planung Trainingsbeginn

Liebe Mitglieder, liebe Kinder , sehr geehrte Eltern,

wie in unserem letzten Brief dargelegt, möchten wir im Oktober den Trainingsbetrieb der Tollenserobben (TR), Wasserratten (WR) und Delphine der 1-3. Klasse in der Schwimmhalle wieder aufnehmen.

Wir haben vom Gesundheitsamt eine positive Rückmeldung erhalten und arbeiten intensiv an einer neuen Gruppeneinteilung. Es dürfen ca. 50 Sportler in die Schwimmhalle, aber nie mehr als 6 Personen gleichzeitig in den Umkleideraum. Dieser Umstand und der Weggang einzelner Sportler macht eine neue Gruppeneinteilung erforderlich. Wir werden in den kommenden Tagen auf unserer Homepage unter dem Pfad „Verein – Trainingsgruppeneinteilung“ schrittweise die neuen Trainingsgruppen und Trainingszeiten veröffentlichen.

Wir bitten alle um Verständnis, dass wir auf Grund der komplexen Situation zunächst keine Änderungen an den von uns festgelegten Trainingsgruppen und Trainingszeiten für einzelne Sportler vornehmen werden. Wir wollen jetzt erst einmal mit dem Trainingsbetrieb starten.

Der Vorstand

Veröffentlicht in Aktuell

aktueller Stand der Coronabeschränkungen

Liebe Mitglieder, liebe Kinder, sehr geehrte Eltern,

am 07.09.2020 fand unsere letzte Vorstandsitzung statt. Ein Schwerpunkt unserer Diskussionen waren die Fragen: „Wie kann es uns gelingen, allen Mitgliedern Schwimmzeiten zur Verfügung zu stellen? Ist es aus finanzieller Sicht und im Rahmen der Vereinssatzung möglich, auf Beiträge unsererMitglieder zu verzichten?“
Beide Fragen sind unter den aktuellen Rahmenbedingungen nicht losgelöst voneinander zu beantworten. Wir möchten auf diesem Weg über unsere Entscheidungen informieren und versuchen, diese nachvollziehbar darzustellen. Gleichzeitig verweisen wir auf die seit August bereits getätigten Informationen.

Wir informierten bereits im August darüber, dass es unser größtes Anliegen nach Wiederaufnahme des Schwimmbetriebes ist, den Kindern, deren Kurs im Frühjahr unterbrochen wurde, das Schwimmen beizubringen. Wir können Ihnen allen sagen, dass wir diesbezüglich auf einem guten Weg sind. Am 23.10. werden die Anfängerschwimmkurse abgeschlossen sein. Das eröffnet uns auch den Weg ab 26.10.2020 endlich den Übungs- und Trainingsbetrieb in den Gruppen der Tollenserobben (TR), Wasserratten (WR) und Delphine der 1-3. Klasse wieder aufzunehmen.

Mit Stand vom 07.09.2020 wissen wir jedoch noch nicht, wie viele Kinder gleichzeitig in der Schwimmhalle trainieren dürfen. Rechnerisch dürften sich innerhalb der Schwimmhalle ca. 50 Personen aufhalten. Mit heutigem Stand dürfen wir als Schwimmverein jedoch nur 22 Kinder über die Umkleiden in die Schwimmhalle bringen. Wir hoffen sehr, dass wir mit dem Gesundheitsamt eine Lösung finden, welche diese Differenz verschwinden lässt. Unabhängig davon müssen wir aktuell davon ausgehen, dass es einen wahrscheinlich 14 tägigen Rhythmus für die TR/WR geben wird.

Auch wenn wir aktuell weniger Kinder gleichzeitig in der SH haben, reduzieren sich unsere Kosten nicht im gleichen Verhältnis. So werden uns z.B. in den vom Anfängerkurs genutzten Hallenzeiten 3 Bahnen von den Stadtwerken in Rechnung gestellt obwohl wir gerade bei den Anfängern lediglich 2 Bahnen benötigen. Die Position der Stadtwerke kann von uns nachvollzogen werden, schließlich ist es unsere Entscheidung gewesen, mit den Anfängern zu beginnen.

Letztlich ist es aktuell so, dass wir pro Kind im Wasser höhere Ausgaben veranschlagen müssen. Wie sich das im laufenden Geschäftsjahr niederschlagen wird, werden wir erst Anfang nächsten Jahres abschließend bewerten können. Daneben haben wir die bereits in einem vorigen Brief erwähnten laufenden Kosten. Unter dem Blickwinkel des, unter den heutigen Rahmenbedingungen festgelegten Starts für TR, WR und kleinen Delphine am 26.10.2020 halten wir an unserer Entscheidung fest, die Beiträge für das 3. Quartal im September in bekannter Höhe einzuziehen. Sollte es zu einer erneuten Verschärfung der Corona Regeln kommen, schlagen wir allen Mitgliedern, denen wir im 4. Quartal kein Angebot zum Schwimmen unterbreiten können, eine ruhende Mitgliedschaft vor. Dadurch würde sich der monatliche Beitrag für die Betroffenen deutlich reduzieren und es würden die Formalitäten und Kosten eines eventuell beabsichtigten Austrittes mit späterem Wiedereintritt entfallen. Diese Lösung ist mit der aktuellen Vereinssatzung und Beitragssatzung konform.

Darüber hinaus gestatten Sie uns bitte noch einmal den Hinweis, dass alles was im und um den Verein geschieht ausschließlich auf ehrenamtlicher Grundlage geschieht und dass wir als gemeinnütziger Verein Regeln und Kontrollen unterliegen.

Der Vorstand

Veröffentlicht in Aktuell
Seite 1 von 2912345...1020...Letzte »

zurück nach oben ↑