Alle Jahre wieder, kommt der Nikolaus

Wie in jedem Jahr fanden sich Anfang Dezember kleine und große Schwimmer des Landes Mecklenburg-Vorpommern zum Vergleich in der Neubrandenburger Schwimmhalle ein. In diesem Jahr stellten sich die Jahrgänge 2004 bis 2000 dem sportlichen Vergleich.

Dabei war die Halle mit 175 aktiven Schwimmern und zahlreichen Übungsleitern, Helfern und Kampfrichter sehr gut gefüllt.

Auch eingeladen war in diesem Jahr wieder der Nikolaus. Er hat vor allem den Kleinsten die Aufregung vor ihrem ersten großen Wettkampfstart genommen und war eine Abwechslung für den doch recht langen und anstrengenden Wettkampf. Höhepunkt der beiden Veranstaltungstage waren wie immer die Staffelwettbewerbe, in denen die teilnehmenden Gemeinschaften zeigen mussten, dass nicht nur Einzelkönner gefragt sind. Sowohl die Mädchen als auch die Jungen des NSSV konnten in der Lagen- und Freistilstaffel überzeugen und die Goldpokale in Empfang nehmen.

Neben vielen persönlichen Bestleistungen, konnten drei weitere Sportler (Anna-Lee Krämer, Tim Hacker und David Rau) des NSSV „Delphin“ e. V. die Zeiten der D-Kadernorm für das Jahr 2013 nachweisen und wie auch Marie Franck, Robin Schneider und David Rau während dieser Veranstaltung sieben neue Vereinsrekorde aufstellen.

Am Ende der Veranstaltung waren sich alle Trainer und Betreuer einig, dass es wieder ein erfolgreicher und erlebnisreicher Wettkampf für die Kinder war und bei entsprechender Mannschaftsbeteiligung auch eine 28. Auflage im nächsten Jahr geben sollte.

Für die Neubrandenburger Delphine geht somit wieder ein Sportjahr zu Ende. Nicht zuletzt aus diesem Grund lädt der Vorstand des NSSV alle Kinder und Jugendlichen am Samstag, den 15. Dezember 2012 zu einem gemeinsamen Kinobesuch ein, um das Sportjahr abzuschließen. Die älteren Sportler des leistungsorientierten Bereiches müssen sich allerdings an diesem Samstag noch dem letzten Wettkampf stellen, um eventuell die eine oder andere Kadernorm zu erreichen.

Bevor das Jahr 2012 endgültig für beendet erklärt wird, müssen sich am letzten Schul- und Trainingstag (20. Dezember 2012) noch die Sportler der vierten Klassen dem Eignungstest zur Aufnahme an das Sportgymnasium Neubrandenburg stellen. Im Anschluss daran führt der leistungsorientierte Bereich seine Traditionsveranstaltung „Jagt die Rekorde“ durch, um auch einen Leistungsnachweis in Schwimmstrecken zu erhalten, die heute eher selten in den Wettkampfprogrammen zu finden sind.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und deren Eltern ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2013.

Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit:

Kinobesuch

Der NSSV „Delphin“ e.V. lädt alle Kinder & Jugendlichen des Vereins recht herzlich zu einem gemeinsamen Kinobesuch
am Samstag, den 15. Dezember 2012  um 10.00 Uhr
in das CineStar ein.   
Treff:  ab 9:30 Uhr  vor dem Kino beim Übungsleiter/-helfer

Diese Veranstaltung ist eine Sonderveranstaltung und gilt als gemeinsamer Jahresausklang 2012 für alle Sportler des Vereins.
Es werden wie in den letzten Jahren 2 Filme gespielt

  • „Das Geheimnis der Feenflügel“
  • „Madagascar 3“ (nicht 3D)

Da das CineStar die Kosten für die Anmietung des Kinos seit Dezember 2010 drastisch erhöht hat, müssen wir wie bei den vergangenen Kinoveranstaltungen einen Obolus nehmen.

Vereinsmitglied 2,00 €,
Geschwisterkinder, Freunde, Eltern 4,00 €/Person
Das Geld wird unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn eingesammelt.
Im Interesse eines zügigen Ablaufes, bitten wir das Geld passend bereitzuhalten.

Der NSSV „Delphin“ e.V.  wünscht Ihrer Familie bereits jetzt schon ein angenehmes und besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2013

Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit:

27. Nikolausschwimmfest

Am 8. & 9. Dezember 2012 findet wieder unser Nikolausschwimmfest statt, das 27-zigste.

Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit: ,

Eignungstest Sportgymnasium

Am 20.12.2012 findet für die jetzigen Viertklässler
(alle zukünftigen Fünftklässler, die ab September das Sportgymnasium
besuchen wollen) ein sportlicher Eignungstest statt.

Zeit 14.30 – ca. 17.00 Uhr (das Training für die Traingsgruppen D2, D5, TR5, TR6, TR1, TR2 und TR8 fällt aus)

mitzubringen sind:
– Schwimmsachen
– Badelatschen
– Badehandtuch oder Bademantel
– kurzes Sportzeug – einschließlich Turnschuhe

Informationen zum Eignungstest
:

Was wird gemacht?           messen / wiegen / Erfassung aller notwenigen Daten

Athletik:
– Liegestütze max. Anzahl
– Seilspringen 30“
– Aufrichten Rückenlage 30“
– Ausschultern
– Rumpfbeugen

Schwimmen:
–  25m Delphinbeine
–  25m Rückenbeine
–  25m Brustbeine
–  25m Kraulbeine
-400m Kraul
– 7,5m Gleiten
– 15m Delphinbeine Bauchlage (Delphin – Kicks – Bauchlage)
Arme vorn gestreckt unter Wasser
– 15m Delphinbeine Rückenlage (Delphin – Kicks – Rückenlage)
Arme vorn gestreckt unter Wasser

=>Terminschiene zur Aufnahme in Klasse 5 zum Schuljahr 2013/ 14
      am Sportgymnasium Neubrandenburg

20.11.2012 Informationsveranstaltung für Eltern
18.00 Uhr Medienraum Sportgymnasium

bis 01.12.2012 Abgabe formloser Antrag beim NSSV
Name des Sportlers, Geburtsdatum, Anschrift,
derzeitiger Übungsleiter,
derzeitige Grundschule, Kopie Zeugnis 3. Klasse
                                                                             
bis 11.01.2013 Abgabe der Aufnahmeunterlagen an der Schule
verantw: Eltern
Aufnahmeantrag
Nachweis einer ärztlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung für Sport

bis 11.01.2013 Abgabe der sportartspezifischen Eignungsempfehlung
an die Schule
verantw: Sportverein

bis 01.02.2013 schriftl. Aufnahmeentscheidung durch das Sportgymnasium

Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit:

Jugend trainiert für Olympia

Auch in diesem Jahr stellte unser Sportgymnasium zwei Mannschaften der WK IV
in den Jahrgänge 99-01 für das Bundesfinale.


Gemeinsam mit den qualifizierten Leichtathleten, Fußballern und Triathleten fuhren wir vom 23.09.-27.09.2012 in die Hauptstadt, um unser Bundesland zu vertreten. Die Erwartungen und der Kampfgeist waren groß. Zielsetzung war eine Top Ten Platzierung, nachdem im letzten Jahr ein guter 6.Platz für die Jungen und ein 15. Platz für die Mädchen erreicht wurde. In diesem Jahr konnten sich alle Schwimmer enorm steigern und vollbrachten hervorragende Leistungen.
Letztendlich brachten unsere Jungen einen ausgezeichneten 5.Platz und die Mädchen einen sensationellen 6.Platz mit nach Hause. Lohn für hartes Training waren die tollen Tage in Berlin mit vielseitigen Erlebnissen, einer tollen Abschlussveranstaltung sowie neuen Erfahrungen, die alle sammeln konnten. Fakt ist, auch im nächsten Jahr wollen wir nach Berlin und dafür werden wir weiter fleißig trainieren. Zur Mannschaft gehörten:
Jungen: David Rau, Matthias Nürnberg, Louis Schenk, Robin Schneider, Lucas Techow,

Maximilian Grabert, Leon Grunow und Marvin Kreienbring
Mädchen: Marie Franck, Gina Köhnke, Inga Nitze, Anna Lena Stirnemann, Magdalena Hartmann., Marija Katarina Jurkovic, Caroline Thees und Lea Levermann.

Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit: ,
Seite 20 von 28« Erste...10...1819202122...Letzte »

zurück nach oben ↑