Trainingslager und NDM

Im Frühjahr 2017 ging es für den Kader unseres Vereins wieder ins alljährliche Trainingslager nach Stettin. Zusammen mit unseren Trainern Frau Schneider, Frau Blum und Herrn Grabert durchliefen wir eine anstrengende, effektive und leistungsfördernde Trainingswoche, bei der der Spaß nicht zu kurz kam. Das Ziel, die erfolgreiche Teilnahme bei den Norddeutschen Meisterschaften in Braunschweig, behielten wir stets vor Augen.

Nach einem ausgiebigen und sportlergerechtem Frühstück starteten wir mit einer schweißtreibenden Athletikeinheit in den Tag. In Gymnastik- und Krafträumen wurde fleißig trainiert. In der zur Schwimmhalle dazugehörigen Turnhalle konnte man außerdem sein „Können“ beim Basketball unter Beweis stellen. Die Altersunterschiede zwischen den Größeren und etwas Kleineren (D1-D3) rückten dabei in den Hintergrund. Unsere Trainer schafften es jedenfalls immer, uns ins Schwitzen zu bringen. 😉

Anschließend folgte eine 2-stündige Wassereinheit auf der beeindruckenden 50m Bahn, bevor es zum sehnsuchtsvoll erwarteten Mittagessen in unsere Unterkunft zurückging.
Nach etwas Freizeit, in der gerne ein kleines Nickerchen gehalten oder zusammengesessen wurde, ging es dann schon wieder zur nächsten Athletikeinheit mit anschließendem 1-stündigem hochintensivem Wassertraining.
Beim Abendessen wurde noch einmal Kraft für die letzte Trainingseinheit des Tages getankt. Wer bis dahin noch nicht erschöpft war, wollte sich spätestens nach den abendlichen 1,5 Stunden Schwimmen nur noch aufs Ohr hauen. Um den nächsten Tag wieder sehr gute Leistungen bringen zu können, hieß es daher nach dem Training: schnell ins Bett!
So vergingen die Tage, bis es am Donnerstagnachmittag erstmal hieß: Shoppen im „Galaxy“! Dabei verflogen auch die letzten Gedanken an die noch folgenden Trainingsprogramme und auch der Muskelkater war Nebensache.
Dank der lobenswerten Organisation unserer Trainer klappten die kompletten Tagesabläufe und eh man sich versah, saß man schon wieder im Vereinsbus auf dem Weg nach Hause – erschöpft aber zufrieden.
Im Großen und Ganzen kann man sagen: die gewünschten Trainingsziele wurden erreicht, Techniken verbessert und Spaß hat es auch noch gemacht – so konnte es zu den Norddeutschen Meisterschaften gehen.

3 Wochen später war es dann so weit. Am Freitag machten wir uns auf den Weg nach Braunschweig, um die ersten Starts der NDM in Angriff zu nehmen.
Von insgesamt 787 Teilnehmern der Norddeutschen Meisterschaften, die schon zum wiederholtem Male im Sportbad Heidberg stattfanden, zählten 19 Sportler zum NSSV Delphin.
So konnten wir als Verein viele neue persönliche Bestzeiten, sowie Top-Platzierungen erreichen. Zu unseren Top-10 Platzierten gehören Marie Franck (8.), Emma Pietruschka (6.), Vincent Wanitschke (9.), Lucas Techow (4., 6., 7.) und Robin Schneider (7., 7.).
Mit vielen positiven Ergebnissen und gesammelten Erfahrungen, sowie zufriedenen Trainern konnten wir die Heimreise antreten. Bekleidet mit frisch gedruckten Wettkampfshirts – hier ein großes Dankeschön an unsere Trainer/Sponsoren – wurden wir in Neubrandenburg herzlich empfangen.

Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit:

vereinsinterner Wettkampf 2017

Am 04.05.2017 fand unser diesjähriger vereinsinterner Aufbauwettkampf statt. 120 Kinder aus 15 Trainingsgruppen haben sich in 325 Einzelstarts gemessen.

Meldeergebniss
Protokoll

Beim Wasserrattenschwimmfest haben wir auch zahlreiche Bilder gemacht.
Sollte Interesse bestehen sich  Bilder vom Wettkampf herunter zu laden, geht dies wie folgt:

  1. E-Mail an webmaster@nssv-delphin schicken, mit dem Namen des Kindes , der Trainingsgruppe und des Übungsleiters
  2. NSSV schickt Ihnen den Link mit den Bildern vom Wasserrattenschwimmfest.
Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit:

Jahreshauptversammlung

Am 29.März 2017 findet im Sportgymnasium die Jahreshauptversammlung 2016 (Berichterstattung Geschäftsjahr 2016) statt. Hierzu möchten wir alle Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr recht herzlich einladen.

Datum: Mittwoch, den 29. März 2017
Zeit: 17.30 Uhr
Ort: Sportgymnasium (Schwedenstraße 22) – Medienraum

Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit:

Anfängerabschlussschwimmfest

So kurz vor den Schulhalbjahrzeugnissen war es auch wieder an der Zeit, die Leistungen der Schwimmanfänger unter Beweis zu stellen. Die durch den Neubrandenburger Schwimmsportverein „Delphin“ e. V. bereits im September 2016 begonnen Schwimmkurse ermöglichten es 92 Mädchen und Jungen das Schwimmen zu erlernen. Die sieben Ausbildungsgruppen vorrangig der Jahrgänge 2010/2011 zeigte auf dem traditionellen Anfängerabschlussfest den Eltern und Verwandten das neu Gelernte.

Neben den Grundfertigkeiten, wie Tauchen (mit Hilfe einer Tauchstange einen Gegenstand aus 2 Meter Tiefe holen), Springen (Fußsprung vom Startblock durch einen Ring, der auf dem Wasser liegt), Gleiten (in der Bauchlage nach Abstoß vom Beckenrand) und Atmen, stand natürlich das freie Brustschwimmen ohne Hilfsmittel als krönendes Ziel. Bei erfolgreichem Abschluss wurde dies natürlich auch mit dem entsprechenden Nachweis, dem sog. Seepferdchen, belohnt. In diesem Jahr erreichten über 60 Schwimmanfänger dieses Ziel der doch recht jungen Teilnehmer (der Jüngste dieses Ausbildungshalbjahres wurde im November vergangenen Jahres gerade erst 5 Jahre).

Eine besondere Aufmerksamkeit legten hierbei die ehrenamtlichen Übungsleiter auf eine einwandfreie Brusttechnik, um eine optimale Ausgangsposition für das weitere Schwimmen im Verein zu legen. Für das Weiterschwimmen im NSSV „Delphin“ e. V. entschieden sich 2/3 der Kursteilnehmer, wobei für alle kleinen Schwimmanfänger eine kurze Verschnaufpause ansteht, bevor sie ab 13. März 2017 den regulären Trainingsbetrieb und die weitere Schwimmausbildung in den verschiedensten Gruppen des Vereins fortsetzen. Die Mitteilung der neuen Trainingszeiten erfolgt schriftlich.

Der NSSV „Delphin“ e. V. führt zweimal jährlich eine Anfängerausbildung durch, die mindestens 15 Übungsstunden beträgt. Sie beginnt jeweils zum Schuljahres- oder Schulhalbjahresbeginn und endet immer mit einem Abschlussfest aller Schwimmausbildungsgruppen. Für den Kurs, der ab 20. Februar 2017 beginnt, sind leider jetzt schon alle Ausbildungsplätze belegt.

Sollte wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie andere Fragen rund ums Schwimmen in Neubrandenburg und im NSSV „Delphin“ e. V. haben, erreichen Sie uns: webmaster@nssv-delphin.de

Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit:

Winterkino

Der NSSV „Delphin“ e.V. lädt alle Kinder & Jugendlichen des Vereins recht herzlich zu einem gemeinsamen Kinobesuch am Samstag, den 10. Dezember 2016 um 10.00 Uhr in das CineStar ein.

Treff: ab 9:30 Uhr vor dem Kino beim Übungsleiter/-helfer

Diese Veranstaltung ist eine Sonderveranstaltung und gilt als gemeinsamer Jahresausklang 2016 für alle Sportler des Vereins.

Es werden wie in den letzten Jahren 2 Filme gespielt
· „Sing“ für die Kleinen bis 12 Jahre
· „Arrival“ für unsere Kinder ab 12 Jahren,
(Aushang erfolgt im Schaukasten).

Da sich für den Verein die Kosten für die Anmietung des „CineStar“ stetig erhöht haben, müssen wir wie bei den vergangenen Kinoveranstaltungen einen Obolus nehmen.
Vereinsmitglieder : 2,00 €, Geschwisterkinder, Freunde, Eltern : 5,00 €/Person

Das Geld wird unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn eingesammelt.
Im Interesse eines zügigen Ablaufes, bitten wir das Geld passend bereitzuhalten.

Bitte geben Sie dem Übungsleiter eine Rückinformation zur Teilnahme/ Nichtteilnahme Ihres Kindes.

Der NSSV „Delphin“ e.V. wünscht Ihrer Familie bereits jetzt schon ein angenehmes und besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2017.

Veröffentlicht in Aktuell Getagged mit:
Seite 4 von 21« Erste...23456...1020...Letzte »

zurück nach oben ↑