Anfänger

Wann soll mein Kind schwimmen lernen?

Schon 5 Jahre alt ?
..dann ist Brustschwimmzeit!

Schwimmen lernen können die Kleinen gar nicht früh genug. Bereits fünfjährige haben die körperlichen Voraussetzungen dafür. Aber: In Schulen steht Schwimmunterricht erst in der dritten Klasse auf dem Lehrplan – und das noch längst nicht überall. Nur 80 % der Schulen können Schwimmen als Schulsport anbieten. „Das ist zu wenig“, sagt Fachmann Dr. Harald Rehn*.
Die Folge: Jedes dritte Kind unter 14 Jahren kann nicht schwimmen, so der DSV. Dabei sind Badeunfälle nach Verkehrsunfällen die häufigste Todesursache bei Kindern.

Mit 5 Jahren sind Kinder imstande, Arme und Beine so zu koordinieren, dass sie sich über Wasser halten können. In Deutschland lernen sie als erstes Brustschwimmen. aber auch Kraul- und Rückenschwimmen, wie in England gelehrt wird, sind geeignet. Wer sein Kind zum Kursus anmeldet, sollte vorher prüfen: Ist der Lehrer meinem Kind sympathisch? Nimmt er ihm die Ängste? Informieren Sie sich bei anderen Eltern. Wichtig: Auch im Unterricht sollten Schwimmhilfen wenig eingesetzt werden – Ausnahme: wenn es methodisch sinnvoll ist. Die Kurse dauern oft 15 Stunden- besser aber noch länger. Stolz präsentieren viele Kinder am Ende ihr erstes Abzeichen: das Seepferdchen.

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Kinder zwischen 5 und 9 Jahren. In mind. 15 Unterrichtseinheiten, a 60 min, erlernen die Kinder Fähigkeiten wie Gleiten, Tauchen, Springen und das Brustschwimmen.

Ziel des Kurses ist die Beherrschung der Grundtechnik des Brustschwimmens.

Hierzu gehört der Sprung ins Wasser und das Schwimmen ohne Hilfsmittel über eine Strecke von 25m, sowie das Tauchen an der Stange und das Heraufholen eines Tauchringes.
Die Kurse finden einmal wöchentlich, jeweils montags, donnerstags und freitags von 16:00-17:00 Uhr und am Dienstag und Donnerstag von 17:00-18:00 Uhr statt. Sie beginnen jeweils im Februar und im September.

* http://www.dstv-online.de/literatur.htm

Anmeldung zum Anfängerschwimmen:

Ich bestätige die Datenschutzerklärung vor dem Absenden des Kontaktformulars gelesen zu haben